Willkommen beim Investmentportal Feingold Research x


Hier klicken!

09 Dez 2019 12:06

DAX zwischen Trump und Lagarde

Winter DAX WeihnachtDie deutschen Aktienbörsen haben in der vergangenen Handelswoche teils heftige Auf- und Abbewegungen vollzogen und untern dem Strich nachgegeben. Gleich zu Wochenbeginn sorgte US-Präsident Donald Trump mit der Ankündigung von Zöllen auf Stahl und Aluminium aus Argentinien und Brasilien für Sorgen unter den Anlegern. Diese resultierten weniger aus den Schritten gegen die beiden südamerikanischen Ländern als vielmehr aus Spekulationen, dass auch eine mögliche Einigung im Handelsstreit mit China wieder unwahrscheinlicher würde. Im weiteren Wochenverlauf kamen zu diesem Thema dann widersprüchliche Äußerungen aus den USA, auf die die Kurse jeweils reagierten. Am Freitag brachten dann überraschend starke US-Arbeitsmarktzahlen spürbaren Auftrieb, die vorangegangenen Verluste konnten aber nicht vollständig gutgemacht werden. Weiterlesen

09/12/2019
09 Dez 2019 11:48

LVMH und Kehring – Luxus läuft

EZB_Geldscheine1_SymbolBisher war der französische Konzern LVMH in einem Bereich innerhalb der Luxusgüterbranche noch nicht führend: Im Schmucksegment. Durch den Zukauf des amerikanischen Juweliers Tiffany könnte sich das schlagartig ändern. Der bestehende Umsatz von EUR 3,9 Mrd. in dem angesprochenen Segment könnte durch die Akquisition verdoppelt werden und somit den Umsatz des Marktführers Richemont übertreffen. Für Anleger empfehlen wir den Bonus DF35BG auf LVMH. Bei Kehring lassen sich mit der WKN HZ4LLA schöne Renditen erzielen. Defensive Anleger greifen zur Aktienanleihe VE12FL mit sechs Prozent Rendite.  Weiterlesen

09/12/2019
09 Dez 2019 9:59

Wirecard – die neuen Vorwürfe im Check

Symbol_BörseWirecard bestimmt unseren Börsendienst zum heutigen Wochenstart. Eine kurze Einschätzung zu den aktuellen Vorwürfen finden Sie hier frei verfügbar von Daniel. Für Abonnenten haben wir ein Wirecard-Spezial produziert, in dem wir uns 20 Minuten ausschließlich mit den Vorwürfen beschäftigen und abwägen. Dazu gibt’s die besten Produkte für alle, die an die Aktie glauben, gestaffelt nach Risiko. Gerne hier anmelden und testen.

09/12/2019
09 Dez 2019 9:06

Wirecard – FT meldet sich zurück

börse_winter_symbolZum Start in die Börsenwoche meldet sich die FT mit einem frischen Artikel zu Wirecard. Die Aktie fällt in der ersten Reaktion auf 110 Euro. Im Kern geht es wieder um Bilanzierungsvorwürfe. Wirecard soll die ausgewiesenen Kapitalreserven aufgehübscht haben. Wir bleiben in unserem Exklusivbereich an der Aktie dran. Kurzfristig long gehen Sie mit dem Turbo-Bull GA5RKC von Goldman Sachs.

08/12/2019
08 Dez 2019 11:37

Wirecard – Vorwürfe im genauen Check

börse_winter_symbolDer Spiegel widmet Wirecard in seiner aktuellen Ausgabe einen großen Beitrag. Man hat mit Markus Braun gesprochen und seziert die Vorwürfe gegen den Zahlungsdienstleister. Wir haben den Beitrag gelesen, wie auch die Artikel in der SZ der vergangenen Woche und wollen in unserem Exklusivbereich ein großes Fazit ziehen. Das Fazit gibt’s für unsere Abonnenten am Montag zum Börsenstart. Wer dabei sein möchte, meldet sich gerne hier an. Weiterlesen

07/12/2019
07 Dez 2019 13:19

Varta – das dürfen Sie erwarten

Ausblick_Symbol_SchweizLiebe Leser von Feingold Research, die meisten haben es sicher bemerkt – seit einigen Wochen finden unsere Tradingideen, Investmentvorschläge, unser Research und unsere Datenanalyse und vor allem unsere Depots und Trades nahezu ausschließlich im Exklusivbereich statt. Einige hundert haben uns schon abonniert, die Kündigungen lassen sich an einer Hand abzählen was wir als Kompliment werten. Unsere Depotperformance in Tradingdepot und Turbo-Depot spricht eine klare Sprache. (Hier können Sie uns abonnieren)Doch weitaus mehr dürfen Sie von uns erwarten abseits der konkreten Ein- und Ausstiegszeitpunkte für Ihre Trades in Wirecard oder Varta, in DAX oder Euro, in Öl oder Gold. Deshalb wollen wir Ihnen exemplarisch und sozusagen “copy paste”, also ungekürzt einige unserer täglichen Newsletter zur Ansicht geben. Hinzu kommt täglich für unsere Abonnenten mindestens ein ausführliches Video in dem wir die Chancen am Markt beleuchten und Sie konkret an die Hand nehmen. Hier also ein weiteres Beispiel unserer Arbeit und ein kleiner Teil dessen was Sie erwarten dürfen: Weiterlesen

07/12/2019
07 Dez 2019 13:01

Wirecard, Tesla, Thyssen – Adventskracher

Börse_USA_SymbolEinen weiteren Vorgeschmack auf unseren Börsendienst möchten wir ihnen mit fünf spannenden Produkten an die Hand geben. Die Scheine werfen in den kommenden Monaten tolle Seitwärtsrenditen ab. Den Beitrag finden Sie unten komplett. Wenn Sie unseren Dienst samt Tradingdepot abonnieren möchten, bieten wir ihnen im Dezember einen Rabatt an. Für den Start in das Jahr 2020 bieten wir ihnen zum reinschnuppern den ersten Monat mit 66 Prozent Rabatt. Nutzen Sie dazu den Code “feingold2020″. Weiterlesen

06/12/2019
06 Dez 2019 12:04

Wirecard – Hopp oder Top

Wirecard_AG_Hauptsitz_Aschheim1_72dpi_02Liebe Leser, Reverse-Bonuszertifikate sehr nah an der Barriere, der DAX mit Hebel 100 oder Optionsscheine kurz vor dem Verfall – sie alle gehören zu den Umsatzspitzenreitern eines jeden Tages. Eine gar nicht so kleine Fangemeinde am deutschen Finanzmarkt möchte mit Spaß, aber eben auch höchstem Risiko handeln. Wir setzen dies ab sofort für Sie um, indem wir kombinieren. Wir suchen Basiswerte, bei denen ein „hopp oder top“, sprich höchste Gewinne oder Totalverlust, absolut drin sind. Heute – Wirecard als Basiswert, umzusetzen mit WKN GB478T und Hebel 14. Kursrichtung – Long.  Weiterlesen

06/12/2019
06 Dez 2019 11:05

BMW drückt beim Stromer aufs Gas

IAA_BMW_3Über mehrere Jahre sollen zwei Zulieferer verbotenerweise Preise abgesprochen und BMW so geschadet haben. Der Münchener Autobauer zieht deshalb vor Gericht. Es geht um eine dreistellige Millionensumme. Mutige Anleger greifen bei BMW zum Discount-Call DF14CU mit 70er Cap.  Weiterlesen

06/12/2019
06 Dez 2019 9:26

Warum auf die Zentralbanken Verlass ist

EZB_Geldscheine1_SymbolAn dem amerikanischen Feiertag Thanksgiving wird traditionell an die Erntedankfeierlichkeiten der Pilgerväter im Herbst 1621 erinnert. Er fiel in diesem Jahr genau passend und markierte einen außergewöhnlichen Anstieg bei den US-Aktien, denn diese bescherten dem S&P 500 dreimal neue Höchststände. Der Index verzeichnete am Tag vor Thanksgiving ein Plus von mehr als 28 Prozent (in US-Dollar, mit Dividenden) im Vergleich zum Jahresanfang. In Europa war der Anstieg nahezu ebenso stark. Den ganzen Beitrag finden Sie auf den Südseiten der Börse München...